Leinölpro

Die Firma leinölpro GmbH stellt unter dem Motto „bunt und gesund“ lösemittelfreie Leinöl- farben nach alten skandinavischen Rezepturen her. Spezialisiert auf Leinölprodukte für Bau und Handwerk liegt der Schwerpunkt in der Denkmalpflege und Behandlung von Fenstern, Türen und Holzhäusern. Die Palette der Farben, Lacke und Lasuren bietet aus unserer Sicht sehr schöne klassische Farbtöne wie Schwedenrot oder Veronesergrau. Darüber hinaus füllen auch historische, regional übliche sowie zeitgemäße moderne Farbtöne das Leinölpro-Farbensortiment. Kurzerhand begann er selbst zu experimentieren und wurde vom Händler zum Produzenten. Umweltbewusstsein traf auf Sinn für Funktionalität und Ästhetik und schon nach einem Jahr gab es die ersten Farben auf dem Markt.

Reine Öle, die ohne Zusatzstoffe auskommen und wenig belastet sind und ein Walzenstuhl sind die Ingredienzen des Erfolgsrezepts von Leinölpro. Die Farben sind eingesumpft in Leinöl und werden mit der Dreistufenwalze, die man sich wie eine Mangel vorstellen kann, bearbeitet. Dabei wird die Grobkörnigkeit der Pigmente verkleinert und es entsteht eine feinpastose Farbe, die sich durch größere Intensität und Deckkraft auszeichnet.

Die Qualitätsprodukte von Leinölpro basieren inzwischen auch auf dem langjährigen Engagement der Mitarbeiter*innen. Menschen aus dem Natur- und Umweltschutz, aus Handwerk, Gestaltung und Verkauf entwickeln und produzieren sie in dem kleinen Ort Hadamar in Hessen gemeinsam. Die Farben werden täglich im Handwerk erprobt und somit ihre Qualität dauerhaft sichergestellt. Auch Wunschfarben, vor allem für die Restaurierung, können angefragt und gemeinsam entwi- ckelt werden, falls die Palette der historischen Farbtöne mal nicht ausreichen sollte.

Weil Probieren über Studieren geht, gibt es eine Musterkiste mit den Farbtönen und eine Bro- schüre dazu. Für den optimalen Auftrag halten wir den Leinölpro Faustpinsel in zwei Stärken be- reit und sollen alte Anstriche weichen, bietet Leinölpro mit dem Speedheater eine super Werk- zeug zum komfortablen Entfernen. Zu unserem Sortiment gehören die Leinölpro-Farben seit 2013. Seit dem verbindet uns eine herzliche Zusammenarbeit. Wir veranstalten in jedem Frühling ge- meinsam mit der Firma Leinölpro ein Praxisseminar zur optimalen Anwendung der Leinölfarben für Fenster, Türen und Gartenmöbel. Eine Referenz für die herrlichen Farben von Leinölpro ist das Wachsmannhaus in Niesky.

Alle Fotos auf dieser Seite im Fließtext stammen von Kreidler, das Foto im Header von KKS Architekten.

.