Kreidezeit Papiervlies 130

30,60

Imprägnierter Spezial-Vliesstoff Papiervlies für die Instandsetzung alter Putzuntergründe oder Beschichtung von Trockenbauwänden.
Artikelnummer: 007.4 Kategorie:

KOBAU RS-Papiervlies 130 wird in der Flächenrenovierung und Sanierung eingesetzt für z.B. strukturierte Untergründe wie Glasfasergewebe, Strukturputze oder zur Rissüberbrückung. Zur Schaffung glatter, tapezierfähiger oder überstreichbarer Untergründe. Für den Anstrich mit Wandfarben genügt die Verklebung mit handelsüblichem Pulverkleister für Vlies (z.B. Baumarkt). Bei dünnlagiger Beschichtung mit einem Putz, ist ein wasserfester Dispersionskleber erforderlich. Das Papiervlies ist trocken abziehbar nach Vorbehandlung mit Tapetenwechselgrund und Verwendung eines Pulver-Vliesklebers.